Planung

Eine gewissenhafte Planung ist die Basis für eine professionelle Realisierung von Projekten im Bereich eines kleinen Gartens oder einer kompletten Außenanlage. Dazu bieten wir gerne eine 3D-Visualisierung an. Diese hilft dabei, sich das geplante Projekt schon jetzt vorstellen zu können. Besonders bei einem Mauerbau oder bei Pflasterarbeiten ist diese Art der Planung sehr hilfreich, da Sie schon jetzt die Wirkung von Farben und Mustern erkennen können.


Einen neuen Garten oder ein anderes Landschaftsprojekt zu planen, ist kein leichtes Unterfangen. Doch keine Angst - unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat beiseite. Ihre Vorstellungen und Wünsche haben dabei die höchste Priorität. Auch bei eventuellen Antragsstellungen und entsprechenden Behördengängen helfen wir Ihnen gerne.


Nach dem ersten Kontakt über Telefon oder E-Mail besichtigen wir gemeinsam die Gegebenheiten vor Ort und besprechen Ihre Wünsche und Rahmenbedingungen. Danach erhalten Sie zur Orientierung eine grobe Kostenschätzung. Bis dahin ist dies für Sie komplett kostenfrei. Für die weitere, detaillierte Gartenplanung mit Aufmaß vor Ort erlauben wir uns einen Betrag zu berechnen. Dieser Betrag wird später, im Falle einer Beauftragung der Ausführung durch uns, wieder gutgeschrieben. Durch die gemeinsam abgestimmte Planung erhalten Sie die Sicherheit, dass die spätere Anlage Ihren Wünschen (und Budget) exakt entspricht.

  • baumgart
  • baumgart
  • baumgart
  • baumgart

Vermessung

Digitale Bestandspläne
Um die Kalkulation und Massenberechnungen exakt vornehmen zu können, arbeiten wir mit dem digitalen Aufmaß. Dazu erstellt unsere Ingenieurin vor Baubeginn ein digitales Urmaß, das mithilfe eines satellite ngestützten GPS-Gerätes ermittelt wird. Während der Bautätigkeiten werden in regelmäßigen Abständen weitere Messungen vorgenommen, um den Baufortschritt genau dokumentieren zu können. Am Ende der Baumaßnahmen erfolgt das Schlussaufmaß.

Massenermittlung und Bautätigkeit

Die Arbeit mit der GPS-basierten Vermessung ermöglicht es uns, einfach und unkompliziert das ganze Gelände zu erfassen. So entsteht ein digitales Geländemodell, in dem die aus- oder eingebauten Materialien gezeigt, erklärt und berechnet werden können. Mithilfe unserer Totalstation und Prisma werden die Maße vom Plan 1:1 in die Örtlichkeit übertragen, so dass die Bautätigkeit punktgenau erfolgt.

Kalkulation und Abrechnung

Anhand des Urmaßes kann die geplante Baumaßnahme sehr genau kalkuliert werden. Da während der Bautätigkeit fortlaufend weitere Messungen vorgenommen werden, können auch Abschlagsrechnungen mit genauen Daten über den bisherigen Baufortschritt ausgezeichnet werden. Die Schlussrechnung, die anhand des Schlussaufmaßes ausgewiesen wird, ist punktgenau und für den Bauherrn nachvollziehbar und transparent.